Homepage der SVP Würenlingen - SVP Würenlingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Würenlingen
Nächste Termine:

Do, 23. Nov. 2017
Einwohner- u. Ortsbürger-Versammlung

So, 26. Nov. 2017
2. Wahlgang Gemeindewahlen/
Abstimmungen


Wählen Sie Reto Caprez in den Gemeinderat und als Vizeammann
(Lebenslauf von Reto Caprez bitte hier klicken)
Die Sommerferien sind vorbei, es geht in vollen Zügen weiter – Finito Gelati kann man da nur sagen! Würenlingen steht vor spannenden Wochen: Nach Jahren ohne eigenen Vertreter im Gemeinderat stellt die SVP mit Reto Caprez wieder einen Kandidaten. Wir haben die grosse Chance mit Reto Caprez in den Gemeinderat einzuziehen. Dafür braucht es aber den Einsatz von uns allen! Was gilt es noch zu tun:


  1. Stellt sicher, dass eure Familie, Freunde und Bekannten auch wirklich an die Urne gehen und Reto Caprez sowohl als Gemeinderat und als Vizeammann wählen.
  2. Stellt sicher, dass ihr wo immer möglich mittels „Mund-zu-Mund“-Propaganda die Kandidatur von Reto Caprez ins richtige Licht rückt.
  3. Macht aktive Werbung für Reto Caprez mittels Flyern (können bei uns bezogen werden, gedruckt und als PDF-Version), Leserbriefen und Mailings.
  4. Sendet den Flyer und den Lebenslauf (2 Seiten)  weiter per Mail an Eure Kontakte von Würenlingen. (Flyer von Reto Caprez hier klicken)

Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen.



Max Dätwiler
DieWählerinnen und Wähler von Würenlingen haben unseren langjährigen und bewährten als Stimmenzähler erneut bestätigt.
Wir danken allen für das uns entgegengebrachte Vertrauen.




Wahl in die Schulpflege
Wir freuen uns, dass wir mit Rosi Gaufroid wieder eine Vertreterin in der Schulpflege haben (stille Wahl). Herzliche Gratulation an Rosi. Es wartet viel Arbeit in der Schulpflege, aber mit Rosi Gaufroid wissen wir eine Vertreterin in der Schulpflege, die unser bürgerlich liberales Gedankengut auch in diesem Gremium einbringt!








Gemeindewahlen 2017 - Nominationsversammlung der SVP Würenlingen

Als wählerstärkste Partei von Würenlingen ist es uns ein grosses Anliegen, am politischen Prozess teilzunehmen und die Verantwortung für unser Dorf mitzutragen. Deshalb nominierte die SVP Würenlingen am 24. Februar 2017 an ihrer Nominationsversammlung Reto Caprez einstimmig als Gemeinderatskandidaten und Vizeammann. Reto Caprez studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaftslehre und schloss mit einem Master ab. Beruflich ist Reto Caprez als Geschäftsführer der Suhner Transmission AG tätig, einem Maschinenbauunternehmen das Antriebskomponenten herstellt und vertreibt. Im Militär bekleidet Reto Caprez den Rang eines Oberleutnants.
Mit Reto Caprez stellt die SVP Würenlingen einen Kandidaten, der bereit ist seine berufliche Kompetenz und Erfahrung zum Wohle der Gemeinde Würenlingen einzusetzen. Mit Reto Caprez übernimmt die SVP Würenlingen gerne Verantwortung für unsere Gemeinde.

Erster Ehrenpräsident der SVP-Ortspartei
Die SVP-Ortspartei hat dieses Jahr - auf Wunsch vieler Mitglieder - das erste Mal ihre Generalversammlung auf den Frühsommer verlegt. Es fanden sich zahlreiche SVP-ler im Restaurant Bahnhof in Station Siggenthai ein.

DieTraktanden wurden speditiv bearbeitet. Nur bei den Wahlen hat sich in der Parteileitung eine Veränderung ergeben. Das ne ue Mitglied Reto Caprez hat sich entschlossen, gleich in die Parteileitung einzutreten, nachdem der Präsident seinen definitiven Rücktritt und Austritt aus der Parteileitung bekannt gegeben hat. Mit grossem Applaus wurde Reto Caprez, der auch für die Gemeinderatswahlen am 24. September 2017 kandidieren wird, gewählt. Die Parteileitung schätzt sich glücklich, mit dem Gewählten auf eine starke Persönlichkeit mit einer grossen politischen Erfahrung, zählen zu dürfen. Als neuer Präsident hat sich der amtierende Vizepräsident René Gaufroid zur Wahl gestellt. Mit grossem Applaus wurde auch er als neuer Präsident der SVP Ortspartei Würenlingen gewählt.

Wie bereits letztes Jahr angesagt, gibt Robert Frech sem Amt als Parteipräsident nun definitiv ab und tritt auch gleich aus der Parteileitung aus. Er hat nach 13 Jahren Mitgliedschaft, wovon er zehn Jahre als Parteipräsident geamtet hat, den politischen Ruhestand verdient. Freundlicherweise wird er der Partei noch beratend zur Seite stehen. Der neu gewählte Parteipräsident René Gaufroid verdankte die Arbeit von Robert Frech würdevoll und überreichte ihm - nach vorgängiger Absprache mit der Parteileitung - eine Urkunde als erster Ehrenpräsident der SVP Würenlingen. Damit Robert Frech die nun frei gewordene Zeit gemütlich verbringen kann, wurden ihm noch Würenlinger Wein abgegeben. Die Parteileitung ist wieder komplett und mit einem ergänzten dynamischen und jungen Team wird das neue Politjahr in Angriff genommen. Es wird ein bewegtes Jahr werden und die SVP Würenlingen ist sicher, sich als starke Partei präsentieren zu können, die in der Gemeinde Würenlingen gut vernetzt ist.

Parteiprogramm 2011 - 2015



Parteiprogramm
2015- 2019

Frei bleiben !!!



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü